Navigation

Inhalt Hotkeys
META - Manufacturing 4.0 durch Entwicklung und Transfer progressiver Automatisierungslösungen
Über META

Aktuelles

Konsortium des Kooperations-netzwerkes META

Zur Vorstellung erster Projektideen und der gemeinsamen Diskussion der techno-logischen Roadmap trafen sich die Netzwerkpartner aller 9 Unternehmen und 6 Forschungseinrichtungen im Rahmen des Kick-Off am 02. April im Gebäude M auf dem Campus Reichenhainer Straße. Mit dem Fokus auf Überwachungs-, und Automatisierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich der Produktionstechnik wurden interessante Lösungsansätze vorgestellt.

Diese beschäftigen sich mit den Themenfeldern:

  • Control Loop Performance Monitoring
  • Fertigungsprozessüberwachung
  • Fertigungsprozessregelung
  • Fertigungsqualitätsregelung
  • Modulare Automatisierungslösungen
  • Fertigungsprozessentwicklung

Weitere Informationen dazu finden Sie auch hier.

Newsletter abonnieren

Wenn Sie sich über Aktivitäten des Netzwerks informieren wollen, dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter.

 

Über das Netzwerk

META, das Netzwerk zu Manufacturing 4.0 durch Entwicklung und Transfer progressiver Automatisierungslösungen, ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) gefördertes Netzwerk, das von der Professur Werkzeugmaschinen und Umformtechnik koordiniert wird. Im Januar 2019 wurde das Netzwerk mit 14 Mitgliedern aus Industrie und Forschung gegründet.